Episode 009 – Charlie

Unter der Rossauerbrücke entspannend auf eine Freundin wartend, erzählt Charlie, die junge Studentin aus Amerika, Erlebnisse aus ihrem kurzen und dennoch schweren Leben. Geprägt von der Trennung ihrer Eltern und den Depressionen der verzweifelten Schwester, die ein schlimmes Ende nahmen, versucht Charlie in Wien Halt zu finden, ohne an das Schicksal oder an einen Gott zu glauben, zumindest nicht an einen Guten.

Eine Antwort schreiben

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.