Episode 010 – Gertrude

Die 80-jährige Gertrude erzählt an einem sonnigen Tag auf einer Parkbank der Praterhauptallee von ihrem langen Leben in Wien, ihren Kinder und vielen Reisen in ferne Länder. Mexiko hat sie am meisten beeindruckt, da sich das Leben und die Kultur so gänzlich von Wien unterscheiden. Nichts desto trotz lebte  sie immer gerne in Wien.

Ihre Lebensanschauung „Toleranz gegenüber allem als das Wichtigste!“, gab sie auch ihren Kindern mit auf den Lebensweg.

Eine Antwort schreiben

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.