008 – Bicycle Film Festival

Das Bicycle Film Festival ist mit 16 Spielorten auf der ganzen Welt, neben Wien auch in Chicago, Sidney, San Francisco oder London, vertreten und startete in Europa 2006 in Mailand. Es gilt als der Ort für Fahrradfreaks um Ideen und Inspiration in dieser wachsenden Subkultur zu sammeln.
So werden in der Wiener Urania verschiedenste Filme gezeigt, deren Bilder von Verfolgungsjagden aus der Sicht einer Helmkamera zeigen oder eine Dokumentationen über das eigene Fahrrad-Gang Maskottchen.
Und wie es in Wien beim  Bicycle Film Festival so üblich ist, trifft man sich in der Strandbar Herrmann, wo am Samstag die BMXler und Fixie-Fahrer dran sind und man am Sonntag die Bike-Beauty-Contest Eigenbauten und Tall-Bikes bestaunen kann.

http://www.bicyclefilmfestival.com/

Eine Antwort schreiben

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.