Episode 041 – Hubert & Birgit

Das Leben ist immer ein Kampf

In Wien sind Birgit und Hubert für ein paar Tage auf Besuch, um sich die Stadt anzusehen, zuhause sind die beiden in Ingolstadt, Deutschland.
Hubert, Mess- und Regeltechniker, sieht das ganze Leben als einen einzigen Kampf; ein Kampf, der aber selbstbestimmt ist, der sehr schön sein kann. Aber um zu leben muss man kämpfen, immer. Und „dann ist man eigentlich schon weg.“

Während Huberts schönstes Erlebnis die Sonnenfinsternis vor ein paar Jahren war, ist es für Birgit, Verkaufsberaterin, die erneute Beziehung zu Hubert, ihrer ersten großen Liebe, die jedoch erst 25 Jahre Trennung überstehen musste, bis sie glücklich zueinander finden konnten. Jetzt sind sie aber glücklich. „Von früh bis morgens.“

Eine Antwort schreiben

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.