013 – Lebensbaumkreis

1997 vom Kuratorium Wald erschaffen, stellt der Lebensbaumkreis „Am Himmel“ in Grinzing über Wien, ein einzigartiges Naturdenkmal dar. Durch Säulenlautsprecher mit Bewegungsmeldern, die an den Baümen befestigt sind, treten die einzelnen Bäume mit den Besuchern in Verbindung und „erzählen“ ihre „persönliche“ Geschichte. Zusätzlich wird an den Wochenenden klassische Musik über die Lautsprecher gespielt, durch die man mitten in der Natur ganz einfach loslassen kann.
Die sichtbarsten Elemente des Waldes werden durch den Lebensbaumkreis gezielt in den Vordergrund gerückt. Dadurch soll die Verbundenheit zwischen dem Menschen und dem Lebewesen Baum greifbar gemacht werden.
Der Lebensbaumkreis lässt einen faszinierenden Klangraum entstehen und  schafft zugleich einen harmonischen Ort, der Mensch und Natur vereint und zum Entspannen und Verweilen einlädt.

Am Himmel

1190 Wien

Eine Antwort schreiben

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.